Mit dem VerkehrsInfo von Radio 2000 immer auf dem neuesten Stand was Verkehrsmeldungen in Südtirol angeht. Aktuell alle 30 Minuten, sofort informiert.

Verkehrsinfo

    HINWEIS!

    Wir sind ab 06:00 Uhr erreichbar und der aktuelle Dienst wird um 06:30 Uhr aufgenommen.

    Höhere Berg- und Passstraßen:

    Der Jaufenpass und das Penser Joch haben NACHTSPERRE von 18:00 bis 08:00 Uhr. WINTERSPERRE: Stilfser Joch, Timmelsjoch und Staller Sattel.

    SS 12 Brennerstaatsstraße

    Zwischen Bozen Nord und Blumau (km 444,300 - km 444,900) sowie bei Waidbruck (km 461,400 - km 461,500) Einbahnregelungen wegen Sicherungsarbeiten.

    SS 12 Brennerstaatsstraße

    Zwischen Blumau und Atzwang bei Steg (km 450,360 - km 450,600) Einbahnregelung wegen Felssicherungsarbeiten.

    SS 12 Brennerstaatsstraße

    Nördlich von Klausen bei „Klamm“ (km 471,000) Einbahnregelung und zeitweilige Sperren bis zu 10 Minuten von 07:30 bis 17:00 Uhr wegen Felssicherungsarbeiten (werktags).

    SS 38 Vinschgauer Staatsstraße

    Bei Kastelbell (km 176,300 - km 176,500) Einbahnregelung wegen Arbeiten an der Umfahrungsstraße von Kastelbell und Galsaun (auch am Wochenende).

    LS/SP 65 Nigerpass

    Ab Montag, 30.11.2020: Zwischen St. Zyprian und dem Nigerpass (km 17,500 - km 18,500) SPERRE von 08:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 17:00 Uhr wegen Holzschlägerungsarbeiten. Umleitung über die SS 241 Eggentaler Staatsstraße.

    Radarmeldungen

    Zur Zeit sind keine Radarmeldungen vorhanden


    Quelle: Südtiroler Verkehrsmeldezentrale

    Radio 2000 App

    Mit der VerkehrsInfo-App von Radio 2000 sind Sie immer auf dem neuesten Stand was Verkehrsmeldungen in Südtirol angeht.
    Mit Hilfe der App können Sie Meldungen der Südtiroler Verkehrsmeldezentrale sowie Meldungen von den Radio 2000-Truckern ansehen.

    VerkehrsInfo Radio 2000

    Mit der App haben Sie die Möglichkeit:

    • Eine Meldungs-Übersicht mit Zeitangaben, Zuverlässigkeit und Trucker zu sehen.
    • Meldungen zu erstellen (für angemeldete Trucker), mit automatischer Erkennung Ihres Standorts und der Adresse.
    • Die kostenfreie grüne Nummer von Radio 2000 anzurufen.
    • Aktuelle Meldungen auf einer Karte anzusehen.
    • Die verschiedenen Radio 2000-Frequenzen in Südtirol zu erfahren.

    Die Trucker-Registrierung erfolgt per Telefon/E-Mail oder jetzt auch direkt über Facebook!

    Alles Weitere erfahren Sie in der App-Einführungstour beim ersten App-Start.

    Die App kann im Playstore kostenlos herunter geladen werden.

    VIEL SPASS MIT DER APP!