Ab dem 30. April die Anti-Covid-Restriktionen lockern

Italien will ab dem 30. April die Anti-Covid-Restriktionen allmählich lockern. Das Dokument mit den Richtlinien betrifft Restaurants, Fitnessstudios, Schwimmbäder, Wellness-Einrichtungen, Kinos und Live-Events.Die von den Regionen entwickelten Vorschläge für den Neustart werden jetzt der Regierung und dem wissenschaftlichen Komitee CTS unterbreitet.Eine Entscheidung über die Maßnahmen, die schließlich umgesetzt werden, soll kommende Woche getroffen werden. Südtirol forderte bei der gestrigen Regionenkonferenz ein frühere Öffnung, erhielt aber keine Antwort.