Nachrichten

Brand im Sarntal

02.12.2020 | 09:02 Uhr

Heute kurz vor 5 ist es in der Fraktion Dick im Sarntal am Ruephof zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehren schlugen die Flammen bereits aus dem Wohnhaus. Es sind  keine Personen zu Schaden gekommen . Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Sarnthein, Astfeld und Reinswald, die Berufsfeuerwehr Bozen, das Weiße Kreuz und die Behörden. Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass sich der Brand weiter ausbreiten konnte.

Lockerungen erst im neuen Jahr

02.12.2020 | 09:01 Uhr

Erst ab dem 6. Jänner soll es in Italien einige Lockerungen geben. der Wintertourismus startet bis auf weiteres nicht. Die Festtage dürfen nur im engsten Familienkreis gefeiert werden. Es gibt keine Mobilität zwischen den Regionen. Am 25. Und 26. Dezember sind die Restaurants zu. Am Vormittag wird in der  Staat Regionen Konferenz weiter verhandelt. Landeshauptmann Kompatscher will den Betrieben möglichst schnell ein Datum bieten, ab wann es wieder losgehen kann, Wie die Regelungen genau ausschauen werden, steht wahrscheinlich erst am Donnerstag fest. Die Regierung Conte wird bis Donnerstag Mitternacht ein Notdekret mit den Regelungen für die Weihnachtszeit erlassen.

Wieder viele Coronafälle in Altersheimen

02.12.2020 | 08:59 Uhr

In 32 von 76 Altersheimen in Südtirol gibt es wieder 388 Corona infizierte Bewohner und 364 Mitarbeiter. Die Zahlen liegen deutlich höher als zum Höchststand im Frühjahr. Nun müssen alle Mitarbeiter alle 2-3 Tage getestet werden, bisher wurden sie alle 2 Wochen getestet. Besuche sind weiterhin möglich. Viele infizierte Heimbewohner sind aber asymtomatisch geblieben und haben die Infektion gut überstanden.

Heute Treffen zwischen Regionen und Regierung

01.12.2020 | 08:59 Uhr

Heute Vormittag findet ein Treffen zwischen der Regierung und den Regionen statt. Dabei geht es um die Pläne der Regierung um die Weihnachtszeit. Die Regionen fordern klare Regeln, ob die Skigebiete nun geschlossen bleiben sollen. Ob jeder in seiner Region bleiben muss. Die Regionen haben sich auf das heutige Treffen 3 Stunden lang vorbereitet. Sie fordern Planbarkeit und das nicht nur bis Weihnachten. Die Regierung soll Parameter vorgeben, ab wie vielen Infektionen die Saison starten kann. Sollten die Pisten bis Anfang Jänner geschlossen bleiben, fordern die Regionen Ausgleichszahlungen.

November sonnig wie nie

01.12.2020 | 08:58 Uhr

Der November wird als außergewöhnlich sonnig in die Wettergeschichte eingehen. stabiles und sonniges Hochdruckwetter prägte also den November 2020, nur zwei kleinere Schlechtwetterfronten brachten wenig Niederschlag.Die höchste Temperatur von 18,9 Grad wurde zu Beginn des Monats in Bozen, Branzoll und Welsberg gemessen.

01.12.2020 | 08:56 Uhr

In Graun am Reschensee ist es in der Nacht gegen 2 Uhr zu einem Stadelbrand gekommen. Das Gebäude brannte vollständig aus. Rund 100 Feuerwehrleute standen im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf die nebenstehenden Gebäude verhindern, Es wurde niemand verletzt.Die Tiere konnte gerettet werden.

Wieder erste Lockerungen

30.11.2020 | 08:54 Uhr

Heute gibt es in Südtirol wieder erste Lockerungen. Die Geschäfte, Friseure und Schönheitssalons können wieder öffnen. Weiterhin geschlossen bleiben die Märkte. An Ständen dürfen nur Lebensmittel verkauft werden. Die Zutritte zu einem Geschäft dürfen nur gestaffelt erfolgen - und der Kunde darf sich nicht länger im Geschäft aufhalten, als unbedingt für den Kauf notwendig. Am Eingang muss ein Schild darauf hinweisen, wie viele Kunden sich maximal im Geschäft befinden dürfen. Auch die Mittelschule ist wieder geöffnet. Damit können 17.000 Schüler wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren. In den Ober- und Berufsschulen gilt Fernunterricht. In den schulischen Einrichtungen gilt Maskenpflicht.

Hotel als Covid Hotels gesucht

30.11.2020 | 08:53 Uhr

Innerhalb heute können Hoteliers dem Sanitätsbetrieb noch ihr Haus als Covid Hotel anbieten. Die Hotels sind eine Reserve, sollte es in Gossensaß und Sarns knapp werden. Wieviele Angebote bereits eingegangen sind, ist noch nicht klar.

Die Marienklinik schließt für 2 Wochen

30.11.2020 | 08:52 Uhr

Die Marienklinik schließt für 2 Wochen. Von den 28 Schwestern haben sich 19 mit dem Coronavirus infiziert, dazu kommen an die 20 Mitarbeiter und etwa 30 Bewohner des Hauses. Ab heute wird nun die gesamte klinische Tätigkeit eingestellt. Es gibt weder radiologische Visiten, noch den Dienst in der Blutabnahme sowie Facharztvisiten oder geplante stationäre Leistungen.

Am Montag gesamter Handel offen

27.11.2020 | 08:59 Uhr

Die Landesregierung hat gestern Abend  beschlossen, dass am kommenden Montag der ganze Handel wieder öffnen kann. die Geschäfte können im Dezember auch sonntags offenhalten dürfen.Große Handelsbetriebe müssen aber einen Ordnungsdienst bereitstellen.Auch Friseure dürfen ab Montag wieder öffnen, die Schönheitspfleger erst ab Freitag, 4. Dezember. Bars und Restaurants können in Südtirol ebenfalls am Freitag, 4. Dezember, öffnen – aber nur bis 18 Uhr.

Die Mittelschüler können ab Montag wieder in die Schule zurückkehren. alle Klassen der Mittelschule dürfen wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren, nicht wie zunächst geglaubt,  lediglich die 1. Klassen.Ober und Berufsschüler hingegen bleiben weiter ausnahmslos im Fernunterricht.