Nachrichten

Heute beginnt im Landtag die Artikeldebatte

13.12.2019 | 09:00 Uhr

Die Generaldebatte zum Landeshaushalt ist beendet. Die Opposition fand zahlreiche Kritikpunkte, auch einige SVP Vertreter sehen Nachholbedarf. In der Stellungnahme meinte LH Kompatscher, dass vieles einseitig dargestellt wurde.Kompatscher rief zu mehr Miteinander auf.  Heute beginnt die Artikeldebatte.

Der Bürgermeister von Welsberg Taisten Albin Schwingshackl entschuldigt sich

13.12.2019 | 08:59 Uhr

Der Bürgermeister von Welsberg Taisten  Albin Schwingshackl hat die Entlassung seiner Stellvertreterin Paula Mittermair zurückgenommen. Er sagte, es sei der falsche Schritt gewesen. Es sei eine unglückliche Verstrickung von Aussagen, Meinungsäußerungen und eine Kurzschlussreaktion gewesen.

Morgen Kids Snow Day

13.12.2019 | 08:58 Uhr

Morgen findet wieder in ganz Südtirol der Kids Snow Day statt. Fünf- bis Zwölfjährige können in den Südtiroler Skigebieten kostenlos Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen. Die Tageskarte ist ebenso kostenlos wie der entsprechende Kurs; auch die Ausrüstung wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Die große Hauptveranstaltung findet heuer auf der Seiser Alm statt.

Der kostenlose „Kids Snow Day“ ist eine Initiative, um die Kinder wieder „auf die Piste“ zu bringen – organisiert wird die Veranstaltung bereits zum achten Mal von der Berufskammer der Skilehrer und dem Verband der Seilbahnunternehmer. Im vergangenen Jahr wurden bei der landesweiten Veranstaltung weit über 3.500 Teilnehmer gezählt.

Haushaltsdebatte im Landtag wird fortgesetzt

12.12.2019 | 08:55 Uhr

Im Landtag wird die Debatte über den Haushalt heute weitergeführt. Gestern hatten die Vertreter der Opposition den Landeshaushalt scharf kritisiert. Die Klima und die Sozialpolitik seien halbherzig, der Landessozialplan veraltet. Zudem warf die Opposition  der Landesregierung mangelndes Demokratieverständnis vor. SVP Vertreter lobten die Aufgabenverteilung als ausgewogen.

Tödlicher Verkehrsunfall auf A22

12.12.2019 | 08:54 Uhr

Auf der Brennerautobahn hat sich gestern Nachmittag  kurz vor der Laimburg in Richtung Norden ein tödlicher Auffahrunfall ereignet. Ein Lieferwagen ist auf einen LKW geprallt, der Fahrer des Lieferwagens, ein 62jähriger Mann aus Bari,  ist dabei ums Leben gekommen. Die Fahrerkabine des Lieferwagens wurde zur Gäne unter den LKW geschoben und zerdrückt. Bereits am Vormittag kam es fast an der gleichen Stelle zu einem schweren Unfall, wo ein LKW Fahrer schwer verletzt wurde.

Bürgerinitiative Gais weiterhin gegen die Schottergrube

12.12.2019 | 08:53 Uhr

Die Bürgerinitiative Gais will den Widerstand gegen die Schottergrube auch nach der Genehmigung durch die Landesregierung nicht aufgeben. Man will Rekursmöglichkeiten genau prüfen. Die Stimmung in Gais ist getrübt. Gestern hatte die Landeregierung grünes Licht für die Schottergrube gegeben. Sie soll am weit entferntesten Standort der Wohnsiedlung gebaut werden. In Gais wird jetzt die 3. Schottergrube gebaut. Das Unternehmen, das die Schottergrube baut, muss 25 Umweltauflagen erfüllen.

Landtag behandelt Landeshaushalt

11.12.2019 | 08:51 Uhr

Der Landtag ist von heute bis 13. Dezember zur Sitzung einberufen, mit eventuellen Nachtsitzungen. Zur Behandlung stehen die drei Gesetzentwürfe zum Landeshaushalt, die von der Landesregierung vorgelegt wurden. Die Arbeiten beginnen mit der Generaldebatte, anschließend werden eventuell vorgelegte Tagesordnungen behandelt, dann folgt die Artikeldebatte.

Bürgermeister erhalten Rente

11.12.2019 | 08:50 Uhr

Der Regionalrat hat gestern die Gleichbehandlung mit jenen Bürgermeistern und Gemeindeverwaltern beschlossen, die einer abhängigen Erwerbstätigkeit nachgehen. Bislang war für Freiberufler keine Einzahlung der Rentenbeiträge vorgesehen, sondern nur für Arbeitnehmer.die Bürgermeisterrente wurde gestern mit 32 Jastimmen und 24 Enthaltungen eingeführt. Auch die Bezirkspräsidenten sollen ein Rente erhalten.  Grünes Licht gab der Regionalrat auch für eine Abfertigung in Höhe eines Monatslohns pro Jahr, die allen BM zugesprochen wird, die mindestens 30 Monate im Amt sind.

Heute beschließt Landesregierung finanziellen Zuschüsse zum Direktzug Bozen Wien

11.12.2019 | 08:49 Uhr

Heute will die Landesregierung die finanziellen Zuschüsse zum Direktzug Bozen Wien beschließen. In der Haushaltsdebatte müssen die Kosten dafür vom Landtag verabschiedet werden. Der Vertrag  mit der ÖBB läuft über 10 Jahre und kostet das Land mehr als 1 Mio. Euro pro Jahr. Bereits morgen wird die neue Bahnverbindung vorgestellt. 1 x am Tag startet dieser Zug nach Wien.  Gleichzeitig startet auch eine Direktverbindung mit der Freccia Rossa nach Mailand mit 3 Stunden Fahrzeit. Beide Direktverbindungen starten mit dem Winterfahrplan am kommenden Sonntag.

Mann kommt unter Pistenraupe

10.12.2019 | 08:51 Uhr

Zu einem schweren Unfall ist es gestern  gegen 17 Uhr in Stern im Gadertal gekommen. Ein 27jähriger  Skifahrer aus Feltre ist  unter eine Pistenraupe geraten. Er war mit einem Freund die Piste nach der Schließung hinuntergefahren und geriet dabei unter die Maschine. Die Schneeraupe befand sich hinter einem Hügel, der Mann konnte weder stehen bleiben noch ausweichen. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Bozner KH geflogen.