Erwerb des Eigenheims nach wie vor schwierig

Nachrichten

Südtirols Arbeitnehmer haben mit dem Erwerb eines Eigenheims nach wie vor große Schwierigkeiten. Laut AFI-Barometer hat rund jeder dritte Arbeitnehmer Schwierigkeiten, ein Darlehen zu erhalten. Wer einen Kredit bekommt, stöhnt immer noch unter den Zinskonditionen, die rund jedem fünften Arbeitnehmer zu hoch sind. Zwar wird das Land mit 1. März den Bauspardarlehens-Zinssatz von 1,5 auf ein Prozent senken, für rund 23.000 „Working Poor“-Haushalte sind das Bausparen und dessen günstige Konditionen allerdings nicht greifbar, sagt AFi Direktor Stefan Perini